Deine Meinung zählt

Für Lob, Anregungen und konstruktive Kritik sind wir immer zu haben. Nimm Kontakt mit uns auf. Wir würden uns freuen.

info@ccw-mainz.de

Unterstützung gesucht

Wir suchen für unseren Saaldienst, an den verschiendenen Sitzungsterminen, noch tatkräftige Unterstützung.
Ebenso suchen wir noch Helfer für den Bühnendienst!
Interessierte Mitglieder senden bitte eine Email an: info@ccw-mainz.de.

Drucken

Aufsichtsrat beruft Klaus Hafner an die Spitze der Mainzer Fastnacht eG

Geschrieben von Creativstation.

Nach seiner Wahl zum Präsidenten des Mainzer Carneval-Vereins 1838 e.V. (MCV) hat Prof. Dr. Dr. Reinhard Urban den Aufsichtsrat der Mainzer Fastnacht eG informiert, dass er künftig nicht mehr das Amt des Vorstandsvorsitzenden ausüben kann: „Die Fastnachtsgenossenschaft braucht eine Person an der Spitze, die die Idee der Mainzer Fastnacht eG mit ganzer Kraft voran treiben kann. Ich muss an dieser Stelle realistisch nach vorne schauen, denn durch mein neues Amt als MCV-Präsident werde ich die Zeit einfach nicht mehr aufbringen können“, so Urban, „selbstverständlich stehe ich der Mainzer Fastnacht eG weiterhin als Vorstandsmitglied mit Rat und Tat zur Verfügung“.

Drucken

„Dankeschön“ für die Aktiven der Clubfamilie

Geschrieben von Creativstation.

„Dankeschön“ für die Aktiven der Clubfamilie

Am – wahrscheinlich – letzten heißen Sonntag dieses Sommers trafen sich die Aktiven des Carneval Club Weisenau auf dem lauschigen Gelände des Volks- und Gebirgstrachtenvereins Edelweiß e.V., der eine phantastische Kulisse für ein paar gemütliche Stunden bot.

Alle, die auf, vor oder hinter der Bühne ihre Freizeit in den Dienst des Vereins stellen, konnten einmal in aller Ruhe die vergangene Kampagne Revue passieren lassen und schon ein paar Blicke in Richtung der anstehenden Fastnachtszeit richten. Verein und Großer Rat hatten alles aufgeboten, um für das leibliche Wohl zu sorgen und bei schweißtreibenden Temperaturen fanden die Getränke großen Zuspruch – allem voran Mineralwasser. Zu Bedauern war nur der „Grillmeister“, der über Stunden tapfer leckere Steaks, knusprige Putenbrüstchen und die obligatorischen Würste wendete.

Weitere Beiträge...

 
 
#